Mitteilungen Mitteilung Detailansicht

2. Abend des Handwerks im Alm-Stadl Bad Homburg


Über 200 Personen aus allen Innungen des Hochtaunuskreises feierten den 2. "Abend des Handwerks" im Alm-Stadl Bad Homburg

Ausgelassene Stimmung beim 2. Abend des Handwerks
Ausgelassene Stimmung beim 2. Abend des Handwerks
(1/12) Galerie öffnen

Voll besetzt war der Alm-Stadl auf dem Kurhausvorplatz in Bad Homburg als die Kreishandwerkerschaft wieder zum zünftigen "Abend des Handwerks" eingeladen hatte.

Über 200 Personen aus allen Innungen des Hochtauuskreises waren der Einladung gefolgt und erlebten einen zünftigen Stadl-Abend, der von dem Südtiroler "Tschirgant Duo" musikalisch umrahmt wurde. Das Tschirgant Duo begeisterte die Besucher mit über 4 Stunden lang stimmungsvoller Stadl-Musik.

Als Ehrengäste nahmen der Präsident der Handwerkskammer Frankfurt Rhein Main Bernd Ehinger sowie der Landrat des Hochtaunuskreises Ulrich Krebs an der Veranstaltung teil.

 

 

 

 

 

 

 






Zurück

Mitteilungen

Seminar "Neues Bauvertragsrecht 2018"

Am Mittwoch, dem 24. Januar 2018 fand das Seminar „Das neue BGB-Bauvertragsrecht 2018 – Praxisori...

weiter

Kostenfreie "Arbeitsrechtliche Beratung" für Innungsmitglieder

Die für Innungsmitglieder im Hochtaunuskreis kostenfreie Beratung im Arbeits-und Sozialrecht zähl...

weiter

Erfolgreicher "Mahn-und Inkasso-Service" für Innungsmitglieder

Der Mahn-und Inkasso-Service, den die Kreishandwerkerschaft für den Hochtaunuskreis exkusiv nur f...

weiter