Kreishandwerkerschaft Hochtaunuskreis | Impressum | Nutzungshinweise | Sitemap
Seminare & Lehrgänge

Vorbereitungskurse für die Handwerks-Meisterprüfung Teil III und Teil IV

Meistervorbereitungkurs
Teilzeit abends und nebenberuflich
Fort- und Weiterbildung
mit Zertifizierung zum Handwerksmeister/-in

Teil III und IV
Beginn nach den hessischen Sommerferien
in jedem Jahr

Für Gesellinnen und Gesellen und Unternehmer, die sich neben dem Beruf fort- und weiterbilden wollen,
ist dieser Kurs genau das Richtige.

DQR-EQR-Niveau 6 Qualifikationstyp Meister/in (Geprüfte/r) nach § 53 Absatz 1 BBiG bzw. § 42 Absatz 1 HwO, nach § 122 HwO und nach § 45 Absatz 1 sowie § 51a Absatz 2 HwO geregelten Aufstiegsfortbildungen für den Qualifikationstyp.Wörtlich sagte die Bildungsministerin:
"Der Hinweis auf das DQR-Niveau ist bildungspolitisch ein Meilenstein. Denn dieser Satz macht die Gleichwertigkeit von beruflicher und hochschulischer Bildung deutlich und unterstreicht den hohen Stellenwert des deutschen Meisters. (Pressemitteilung 012/2014 des BMBF)

Meine Ausbildung-meine Karriere

Meine Ausbildung-meine Karriere

Entscheidungen fallen oft nicht leicht! Junge Menschen und Eltern fehlen dazu nicht die Informationen und Kontakte.-
Sondern eine verläßliche Orientierung. Wir möchten Orientierung für eine Ausbildung geben, als Basis für den weiteren Lebensweg.
Wir bieten:
Impulsvortag für Schüler und Quereinsteiger: Meine Ausbildung-meine Karriere!
Eine halbe Stunde geben wir Anstöße zu: Ausbildungsreife-beruflicher Eignung-Vermittelbarkeit. Als Orientierung für eine Karriere mit Lehre im Handwerk präsentieren wir ein Orientierungsmodell für Auszubildende und Ausbilder.
Auf Anfrage und zu den Terminen der Kreishandwerkerschaft Hochtaunus!
Wir bieten:
Jedes Halbjahr bieten wir Auszubildenden und Ausbildern 2x2 Stunden an: Vom Stichwort aus dem Ausbildungsalltag zur eigenen Know-How-Map mit zunehmenden Spaß; Ausbildungsnachweis und elektronischen Kompetenzen einfach nebenher für die berufliche Handlungsfähigkeit.
Volkshochschule Bad Homburg v.d.Höhe

V.-C. Lehmann +49 6172 6734-11 info@handwerk-hochtaunus.de
http://www.vhs-badhomburg.de/index.php?id=6&kathaupt=12&knr=A500951

"Social Media"! Marketinginstrument für ihr Unternehmen im Handwerk Hochtaunus?

Nach Feierabend lernen wir ein neues Medium kennen, um es sogleich nutzbar zu machen.
Als Anwendergruppe tauschen wir uns aus und könnten bei Interesse uns auch einen "Experten" für eine kurze Schulung heuern.

Die Kreishandwerkerschaft "twittert" seit dem Hessentag auf www.twitter.com/handwerkhtk.
Wir zeigen, wie es geht, damit Sie mit zwitschern können!

Seit Dezember 2012 probieren wir das Kommunikationsmedium "Facebook"!
www.facebook.com/meineausbildung.meinprojekt zum Beispiel!

Interessenten wenden sich an Volker-Christian Lehmann info@handwerk-hochtaunus.de